Termine

Wichtige Termine rund um die Große Kunstschau,
Worpswede und die Region

Schreiben zur Kunst:
Eine literarische Erkundung des Wandels 
Schreibworkshops mit der Autorin Angelika Sinn 
im Rahmen der Ausstellung „Heinrich Vogeler. Der Neue Mensch“.
(27. März bis 6. November 2022)

Termine: Sonntag, 10. April, 8. Mai, 4. September und 16. Oktober, jeweils 11 – 16 Uhr

Weitere Informationen

Heinrich Vogeler. Der Neue Mensch

Barkenhoff, Große Kunstschau,
Haus im Schluh, Worpsweder Kunsthalle
27. März bis 6. November 2022

Der ganze Heinrich Vogeler am Original-Schauplatz
2022 steht das Künstlerdorf Worpswede ganz im Zeichen Heinrich Vogelers. Die vier Worpsweder Museen – Barkenhoff, Große Kunstschau, Haus im Schluh und Worpsweder Kunsthalle – würdigen den Universalkünstler anlässlich seines 150. Geburtstags am 12. Dezember 2022 mit der Retrospektive »Heinrich Vogeler. Der Neue Mensch«, die sein Leben und alle Werkaspekte und -phasen in einer ebenso facettenreichen wie faszinierenden Zusammenschau erlebbar macht.

weiterlesen

TERMINE 2022


Freitag - Sonntag, 7. - 9. Oktober 2022
9. Heinrich-Vogeler-Symposion

„Es wird einmal sein ...“ - Heinrich Vogelers Vision einer zukunftsfähigen Gesellschaft. Veranstalter: Heinrich-Vogeler-Gesellschaft Verein Barkenhoff e.V.
Orte: Ratsdiele/Rathaus Worpswede und Hotel Worpsweder Tor.
Infos/Programm: www.heinrich-vogeler.de


Donnerstag, 13. Oktober 2022, 19 Uhr
kukuwi-Forum 
Thomas Behling „Ich wollte schon immer nicht wissen, wie sehr ich mich selbst verarschen kann“
im Gespräch mit Manuela Husemann.
Ort: Große Kunstschau
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
Eintritt 3 Euro, Mitglieder frei!
Weitere Infos


Sonntag, 16. Oktober 2022, 11-16 Uhr
Schreiben zur Kunst
- Eine literarische Erkundung des Wandels.
Schreibworkshop mit der Autorin Angelika Sinn in der Großen Kunstschau.
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
weitere Infos hier


ab 20. November 2022
Ausstellung:
„Exlibris- und Kleingrafik-Wettbewerb Vogeler 150“
im Haus im Schluh
Veranstalter: Heinrich-Vogeler-Gesellschaft e.V., Deutsche Exlibris-Gesellschaft e.V. und Heinrich Vogeler Stiftung Haus im Schluh Worpswede

Vergangene Termine 2022

Update: Rund 100 Freund:innen von kukuwi folgten unserer Einladung zum Filmnachmittag – ein großer Dank an alle, die trotz besten Wetters (und des so entscheidenden Werder-Spiels im Weserstadion) in die Gondel gekommen sind, vorher und nachher gemeinsamen Austausch hatten und sich einfach nur an diesem Event erfreut haben. Und "ganz nebenbei" haben wir an diesem Tag sogar noch 9 neue Mitglieder bekommen, die wir bei uns ganz herzlich begrüßen!


Filmnachmittag
für Mitglieder und Gäste
„Vogeler – Aus dem Leben eines Träumers“
am Sonntag, den 15. Mai 2022, 15 Uhr (Einlass 14 Uhr)
Gondel, Bremen

Als unseren ersten Beitrag zum Vogeler-Jahr und der großen Ausstellung in den Worpsweder Museen möchten wir Sie hiermit bereits drei Tage nach dem bundesweiten Kinostart herzlich zu einem besonderen Kinonachmittag in die Gondel in Bremen einladen, um gemeinsam den Film „Vogeler - Aus dem Leben eines Träumers“ zu schauen.

Kostenfrei für Mitglieder von kukuwi (Worpsweder Gesellschaft zur Förderung von Kunst, Kultur und Wissenschaft), Gäste zahlen 15 Euro für Eintritt und einen Begrüßungsdrink. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei uns, denn das Platzangebot ist auf 100 Personen limitiert.

Anmeldungen richten Sie bitte per eMail an Volker Schwennen: vogeler22@public-united.de. Bitte geben Sie Ihren Namen und die Namen weiterer Personen an, damit wir die Plätze für Sie entsprechend verbindlich reservieren können. Es gilt der Eingang der Anmeldungen. 

Weitere Infos zur Anmeldung und rund um den Film gibt es hier

Bereits vergangene Termine 2022


Sonntag, 10. April 2022, 11-16 Uhr
Schreiben zur Kunst - Eine literarische Erkundung des Wandels.
Schreibworkshop mit der Autorin Angelika Sinn in der Großen Kunstschau.
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
weitere Infos hier

Sonntag, 08. Mai 2022, 11-16 Uhr
Schreiben zur Kunst - Eine literarische Erkundung des Wandels.
Schreibworkshop mit der Autorin Angelika Sinn in der Großen Kunstschau.
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
weitere Infos hier


Sonntag, den 15. Mai 2022, 15 Uhr (Einlass 14 Uhr)
Filmnachmittag
für Mitglieder und Gäste
„Vogeler – Aus dem Leben eines Träumers“
Ort: Gondel, Bremen
Veranstalter: kukuwi


Donnerstag - Sonntag, 26. - 29. Mai 2022
Studienreise:
„Auf den Spuren Heinrich Vogelers nach Brügge und Sluis (NL)“
Veranstalter: Heinrich-Vogeler-Gesellschaft e.V.
Infos: www.heinrich-vogeler.de


- FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS UND WIRD VERSCHOBEN -
Donnerstag, 2. Juni 2022, 18.30 Uhr
kukuwi-Forum #01
Podiumsdiskussion im Kaffee Worpswede
„Parasitäre Kunst als neue Subversive Strategie“
mit Prof. Dr. Sabine Fabo, Dr. Marting Bartelmus, Tonia Andresen, Jakob Wirth und Marina Resende
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
weitere Infos


Sonntag, 12. Juni 2022, 12 Uhr
Druckvorführung
in der Worpsweder Kunsthalle.
Anmeldung über die Tourist-Information unter 04792 935820


Donnerstag, 21. Juli 2022, 18.30 Uhr
kukuwi-Forum
Podiumsdiskussion im Kaffee Worpswede
„Parasitäre Kunst als neue Subversive Strategie“
mit Prof. Dr. Sabine Fabo, Dr. Marting Bartelmus, Tonia Andresen, Jakob Wirth
und Marina Resende
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
Pay as you like


Donnerstag, 28. Juli 2022, 19 Uhr
kukuwi-Forum
Luise Marchand „Die Zeichen stehen gut“
im Gespräch mit Manuela Husemann
Ort: Große Kunstschau
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.,
Eintritt 3 Euro, Mitglieder frei!


Donnerstag, 11. August 2022, 19 Uhr
kukuwi-forum
Alessandro Cemolin „From my Balcony 3D“
im Gespräch mit Manuela Husemann
Ort: Große Kunstschau
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
Eintritt 3 Euro, Mitglieder frei!


Freitag, 19. August 2022
Öffentliche Veranstaltung in den Künstlerinnenhäusern:
Abschlussfest des Ferienprojekts für Kinder aus dem Bremer Stadtteil Osterholz „Rauskommen ...“
Veranstalter: Künstlerinnenhäuser Worpswede e.V. und Hood Training Bremen
Ort: Künstlerinnenhäuser, Vor den Pferdeweiden 16-18, Worpswede
(Informationen unter: kh-worpswede.de)


Freitag, 2. September, 19.30 Uhr
Vortrag im Haus im Schluh
"Heinrich und Franz Vogeler und die Worpsweder Werkstätte"
von Peter Benje, Bremen
Veranstalter: Freundeskreis Haus im Schluh Worpswede e.V.
Der Eintritt: 7 € (Für Mitglieder ermäßigt € 5)


Samstag, 3. September 2022, 16.30 Uhr
Vortrag in der Bötjerschen Scheune:
„Ich werde Sie malen als Frühling ... als Werden“ – Asta Lange und Heinrich Vogeler
von Prof. Dr. Klaus Stanjek, Berlin
Veranstalter: Heinrich-Vogeler-Gesellschaft Verein Barkenhoff Worpswede e.V.
Eintritt frei!


Sonntag, 4. September 2022, 11-16 Uhr
Schreiben zur Kunst - Eine literarische Erkundung des Wandels.
Schreibworkshop mit der Autorin Angelika Sinn in der Großen Kunstschau.
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
weitere Infos


Donnerstag, 22. September 2022, 19 Uhr
kukuwi-forum
Jost Wischnewski „Focus V“
im Gespräch mit Beate Arnold
Ort: Große Kunstschau
Veranstalter: kukuwi, Worpsweder Gesellschaft für Kunst, Kultur und Wissenschaft e.V.
Eintritt 3 Euro, Mitglieder frei!